≡ Menu

ZARA Outlet

ZARA Outlets in Deutschland, Schweiz und BarcelonaZARA Outlets sucht man leider vergeblich – und das nicht nur in Deutschland, der Schweiz oder Barcelona. Doch es gibt einen Grund dafür, warum es sie einfach nicht gibt.

Die spanische Modekette zählt zu den beliebtesten Modegeschäften und ist mit knapp 1400 Filialen weltweit vertreten. Tagtäglich werden im ZARA Online Shop tausende Modestücke online gekauft – doch von einem ZARA Outlet fehlt jede Spur. Dem möchten wir hier nachgehen und die zentrale Frage stellen:

Warum gibt es kein ZARA Outlet?

Die Frage nach dem Preis

Die Frage ist durchaus berechtigt. Man könnte meinen, dass sich bei ZARA als riesiges Modeunternehmen mit günstigen Preisen ein Outlet nicht wirklich lohnt – viel günstiger als die Originalpreise oder die SALE-Preise geht ja gar nicht. H&M besitzt schließlich auch kein Outlet und der Zusammenhang zwischen Modepreis und Outletverkauf scheint auf der Hand zu liegen – wäre da nicht MANGO!

MANGO ist ein ähnlicher Shop mit günstiger Mode und zahlreichen Geschäften auf der ganzen Welt – und verfügt eine Outlet, das sogar einen eigenen Shop im Netz hat. Im Mango Outlet online findet Ihr alle Kollektionen der vorangegangenen Saison für 50-80% billiger als im Shop. Es liegt also nicht an der günstigen Mode, dass Zara weder ein Outlet, noch einen Lagerverkauf oder Factory Outlet anbietet.

Die Frage nach der Philosophie ZARAs

Zara Online OutletDer Grund muss ein anderer sein, wenn selbst in Spanien, dem Herkunftsland des Shops, und in Barcelona, der pochenden Modemetropole Spaniens, noch immer kein ZARA Outlet zu finden ist. Es scheint eine firmenphilosophische Entscheidung zu sein: Outlets möchten den Modefans ein Feeling von Bohéme und Designeratmosphäre vermitteln, bieten die Mode zugleich aber so günstig an, dass eigentlich jeder dort shoppen kann.

Dennoch geht es um das Prinzip, dass Mode, die unter normalen Umständen für viele Modesfans und Stylingfreunde zu teuer sind, im Outlet bezahlbar und tragbar werden. Man kauft sich einen Chanel Mantel oder ein Calvin Klein Anzug, den man sich sonst nicht leisten kann und vertraut der Marke hinsichtlich des Stils – was teuer ist, muss schließlich auch stilvoll sein. Doch hier raten wir zur Vorsicht, dies ist nicht immer der Fall! Auch Chanel kann einmal daneben greifen, und auch Hugo Boss Anzüge sitzen nicht immer perfekt am Körper.

ZARA hingegen öffnet seine Tore von Anfang an jedem Modefan – es geht nicht um teuere Mode, um Designerfeeling, um Bohéme oder um Luxus – es geht um Stil und Modebewusstsein und diese beiden Dinge sollen nach der Philosophie ZARAs für jeden Geldbeutel und zu jeder Zeit zugänglich sein. Bei einer solchen Herangehensweise stellt sich nicht die Frage nach einem Outlet – ZARA plant mit seiner Mode, ebenso wie auch H&M, von Anfang an die Erschwinglichkeit mit ein und folgt damit dem Prinzip: Stil haben, kann jeder, ganz gleich, ob arm oder reich. Outlets werden somit einfach nicht gebraucht.

Die Kraft des SALES


aus diesem Grund setzen Modeketten wie H&M oder ZARA auf SALE – dies ist das Schlagwort für noch günstigere Mode, bei Schlussverkäufen können ZARA-Fans Schnäppchen schlagen und sich ganz einfach darüber freuen! Mode, die Ihr Euch auch so leisten könnt, bekommt Ihr einfach noch günstiger und könnt somit entweder mehr Mode kaufen, oder das Geld für etwas anderes verwenden.

Der SALE hat keinen anderen Zweck – er will nicht, wie das Outlet, Euch das Gefühl von elitärem Shopping geben. Der SALE ist ein Ereignis, das Ihr mit anderen Fans teilt und bei dem ein zentrales Gefühl an oberster Stelle steht: FREUDE!

 

 

Next post:

Previous post:

Sale Online Shop located at , , . Reviewed by 73 customers rated: 1 / 5